Geburtstagsturbulenzen

oder die Rückkehr der Diven

Theater Mimus feiert sein fünfjähriges Jubiläum. Geplant ist eine große Geburtstagsgala mit viel Tamtam und allem Schnickschnack. Der Bürgermeister soll ein Grußwort sprechen und erstmals wird sogar eine professionelle Regisseurin angeheuert, um den Festivitäten den nötigen Glamour zu verpassen.

Derweilen muss der normale Theaterbetrieb natürlich weitergehen. Ein Stück für den Herbst muss gefunden und eine neue Kampagne zur Mitgliederwerbung auf die Beine gestellt werden. Natürlich gibt es da ganz nebenbei auch noch ein bisschen Text zu lernen.

Aber dann – wie sollte es auch anders sein – läuft plötzlich alles aus dem Ruder. Die Regisseurin weigert sich, mit Amateuren zu arbeiten, das Bühnenbild ist schief, die Ehrengeäste sagen der Reihe nach ab und dann werden auch noch die Schauspieler krank. Was nun? Einfach alles absagen? Unmöglich! Das ginge allen Beteiligten gegen ihre Theaterehre – denn eines ist klar:
„die Show muss weitergehen.“

Lassen Sie sich von Theater Mimus e.V. zu einem heiteren Abend rund um das Theater selbst entführen. Hier treffen Sie auf alte Bekannte und auf ganz neue Charaktere. Erleben Sie den turbulenten Alltag einer nicht ganz alltäglichen Truppe und lernen Sie das Ensemble von einer ganz neuen Seite kennen.

ABGESPIELT:
Fr. 27. März 2015 – 19:30 Uhr – PREMIERE
Haus der Jugend Bramfeld, Herthastraße 16 – Hamburg

Fr. 10. April 2015 – 20:00 Uhr
Brakula, Bramfelder Chaussee 265 – Hamburg

Sa. 11. April 2015 – 20:00 Uhr
Brakula, Bramfelder Chaussee 265 – Hamburg

Fr. 17. April 2015 – 20:00 Uhr
Bürgerhaus in Meiendorf, Saseler Straße 21 – Hamburg

Sa. 25. April 2015 – 20:00 Uhr
Kulturladen Hamm, Carl-Petersen-Straße 76 – Hamburg

BESETZUNG:
Nicole Friedrich
Christina Handke
Britta Haß
Astrid Hering
Anne Klüver
Nicole Schatte
Line Schönhoff
Rebekka Timmann
Steffen Vogel

REGIE:
Steffen Vogel

ASSISTENZ:
Astrid Hering

MASKE:
Inge Handke-Rammelt

TECHNIK:
Tim van der Will