Aktuell

KOMÖDIE FÜR GEISTER
von Noël Coward Komödie für Geister

Charles Condomine ist für seinen neuen Roman auf der Suche nach übersinnlicher Inspiration. Gemeinsam mit seiner zweiten Frau Ruth lädt der Schriftsteller darum zu einer spiritistischen Sitzung. Mit ihren Gästen Dr. Bradman und dem Vikar der örtlichen Kirchengemeinde wollen die Condomines sich von Madam Arcati in die Welt der Geister entführen lassen.

Natürlich entpuppt sich das selbsternannte Medium als Scharlatan. Oder doch nicht? Anfänglich ist es nur Charles, der die mysteriöse Stimme hört, die plötzlich durchs Haus geistert. Es folgt ein überraschendes Wiedersehen mit Charles‘ erster Ehefrau Elivra. Eine Begegnung, die vielleicht weniger unerwartet wäre, wenn diese nicht bereits vor sieben Jahren das Zeitliche gesegnet hätte.

Komödie für Geister ist wohl das bekannteste Theaterstück von Noël Coward. Ein zeitlos amüsanter Klassiker über Liebe und Eifersucht. Unterhaltsam bis weit über den Tod hinaus.

TERMINE:

Sa. 27.04.2019 | 20:00 Uhr
JuKi 42
An der Reitbahn 2, 22926 Ahrensburg
>> Karten

ABGESPIELT:

Fr. 29.03.2019 | 20:00 Uhr
PROVISORIUM im HDJ-Bramfeld

Sa. 06.04.2019 | 20:00 Uhr
Kulturladen Hamm

Fr. 12.04.2019 | 20:00 Uhr
Sa. 13.04.2019 | 20:00 Uhr
Brakula

BESETZUNG:

Steffen Vogel als Charles Condomine
Britta Haß als Ruth Condomine
Anne Klüver als Elvira Condomine
Nicole Friedrich als Madam Arcati
Pascal Reihe als Edward
Ole Hinze als Dr. Bradman
Julian Knuth als Vikar

Regie:
Christina Handke

Technik:
Phillipp Müller-Loose